Deeper Friday Lab Test

Der Deeper Smart Portable Fish Finder (Tiefen Finder) für Smartphone oder Tablet-PC gilt als vermutlich beliebtestes drahtloses Sonargerät für Fischer, welche derzeit im einschlägigen Fachhandel oder auch im Internet erhältlich ist.

Angewendet werden kann das innovative und dem Erfolg beim Fischen und Angeln überaus dienliche Gerät zum Beispiel beim beliebten Eisangeln, vom Kajak oder vom Boot auch und auch beim Küstenfischen. Das Gerät erweist sich dabei mit sämtlichen Arten von modernen mobilen Endgeräten als kompatibel, welche über die gängigen Betriebssysteme iOS oder Android verfügen.

Der grundsätzlich ohne Batterie-Ladegerät ausgelieferte Fish Finder garantiert dem Fischer dabei stets ein vielfältiges Spektrum an nützlichen und sinnvollen Anwendungen rund um das Thema Fischen und Angeln. So lässt sich das gerät nicht nur zum Auffinden von Fischen und von Fischschwärmen einsetzen, sondern zum Beispiel auch zur Bestimmung de Tiefe des jeweiligen Gewässers. Gleichfalls könne die Bodenstrukturen am Grund dargestellt werden, die Wassertemperatur lässt sich stets mit hoher Zuverlässigkeit bestimmen und individuelle bathymetrische Karten können durch den Fischer mit der Hilfe des Gerätes erstellt werden.

Fischfinder Deeper von Friday Lab DP0H10S10 - smart portabler Bluetooth Angel Fishfinder mit App für Apple iphone ipad Smartphone und Tablet-PC für Android und iOS, schwarz
  • Funktioniert in Verbindung mit Smartphones und Tablets (kompatibel mit Apple iOS und Android)
  • Clevere, portable, drahtlose Verbindung via Bluetooth. Aufladbare Batterie.
  • Angelplätze, die andere Fishfinder nicht erreichen: Eisfischplätze, Ufer, Brücken, Dämme, Hafenbecken, Flüsse, Kajaks, Belly Boats und funkgesteuerte Köderschiffe
  • Die kostenlose Applikation beinhaltet einen Kalender der Fischaktivitäten, die Wettervorhersage, einen Terminkalender, Landkarten, Sharing-Funktionen
  • Lieferumfang:fishfinder;USB wire;mini pouch;attachement bolts;user manual;quick user guide;safety instructions

Die Produkteigenschaften

Das ausgelieferte Package wiegt nach den Angaben des Herstellers insgesamt 381 g. Einsatzfertig bringt es das Gerät jedoch auf vergleichsweise moderate 100 g. Die Abmessungen werden seitens des Herstellers auf 6,6 cm x 6,6 cm x 6,6 cm beziffert. Betrieben und mit Strom versorgt wird das Gerät durch eine moderne 1 A Batterie, welche jedoch stets zum Lieferumfang des Packages gehört.

Viele nützliche Funktionalitäten

Der moderne Deeper Smart Portable Fish Finder (Tiefen Finder) für Smartphone oder Tablet-PC erweist sich heute als kompatibel mit den meisten modernen Endgeräten. In Zusammenhang mit diesen entfaltet er dann sogleich seine eindrucksvolle Fülle an Funktionalitäten. Diese beinhalten diverse landgestützte Tools und Features, gewährleisten aber zugleich auch stets die erfolgreiche Anwendung des Gerätes bei tiefen Gewässern. Dadurch zeigt sich der moderne und innovative Deeper Smart Portable Fish Finder (Tiefen Finder) für Smartphone oder Tablet-PC als eine handlichere, preiswertere und daher stets sinnvolle Alternative zu den weitaus größeren und teureren Geräten, die es derzeit im Handel oder auch in den einschlägigen Online-Shops des Internets zu kaufen gibt.

Von der Größe her entspricht das Gerät in etwa einem einfachen Tennisball, was für den Fischer wiederum den unschätzbaren Vorteil mit sich bringt, dass das 100 g wiegende Gerät letztendlich überaus bequem in jede normale Jackentasche passt.

Im Vergleich zum hohen Aufwand, mit dem heute ein professionelles Echolot an einem Fischerboot montiert und einsatzbereit gemacht werden muss, erweisen sich die wenigen Handgriffe vor der Verwendung des modernen Deeper Smart Portable Fish Finder (Tiefen Finders) für Smartphone oder Tablet-PC als relativ einfach und sie sind sogar von Laien recht gut zu bewältigen. Die Usability des Gerätes ist also entsprechend gut und auf eine möglichst bedienerfreundliche Nutzung ausgerichtet. Was für die Bedienbarkeit des Gerätes gilt, kann jedoch gleichfalls für die hohe Verarbeitungsqualität konstatiert werden, die insgesamt auf eine entsprechend lange Lebensdauer schließen lässt. Reichweite, Leistungsfähigkeit und schließlich auch die Präzision des Gerätes lassen dann letztendlich beim Fischer kaum noch Wünsche offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.